Durchsuchen nach
Schlagwort: Dymonet Matthieu

Calvin, Jean – An die Gefangenen in Lyon.

Calvin, Jean – An die Gefangenen in Lyon.

Die fünf evangelischen Studenten (vgl. 340) waren am 16. Mai hingerichtet worden; doch lagen noch andere Evangelische, Dymonet, Peloquin, Marsac usw. in den Lyoner Gefängnissen. Vom Märtyrerbekenntnis. Liebe Brüder, ich denke, Ihr werdet davon unterrichtet sein, dass ich von Genf abwesend war, als die Nachricht von Eurer Gefangennahme kam, und dass ich erst acht Tage später heimkam. Es deshalb kaum mehr nötig, mich zu entschuldigen, dass ich Euch so lange nicht geschrieben habe. Wiewohl es nun eine Trauerbotschaft für uns…

Weiterlesen Weiterlesen

Calvin, Jean – An Matthieu Dymonet in Lyon.

Calvin, Jean – An Matthieu Dymonet in Lyon.

Matthieu Dymonet von Lyon war ein berüchtigter Wüstling, wurde dann durch eine plötzliche, völlige Bekehrung dem evangelischen Glauben zugeführt, am 9. Jan. 1553 verhaftet und starb am 15. Juli als Märtyrer. Der Brief ist eigentlich vom 10. Januar datiert, doch ist das wohl ein Irrtum. Ein Neubekehrter als Märtyrer. Obwohl ich zur Stunde keine so schweren Kämpfe zu bestehen habe wie Sie, sehr lieber Bruder, so lassen Sie wohl doch zu, dass ich Sie ermahne, als ob ich mit Ihnen…

Weiterlesen Weiterlesen