Durchsuchen nach
Schlagwort: Stiefel Michael

Luther, Martin – An Michael Stiefel (26.6.1532).

Luther, Martin – An Michael Stiefel (26.6.1532).

Gnade und Friede in Christo. Es hat euch, wie ich höre, sehr bewegt, lieber Michael, daß ich mit eurer Rechnung nicht bin zufrieden gewesen, da ihr doch meine aufrichtige Liebe gegen Euch wisset. Zudem habe ich ja allezeit gesagt, naß ich nicht sowohl anderer Meinung sei, als vielmehr, daß ich nicht einsehe, was ich auch jetzo noch gar nicht einsehe und begreife. Denn wozu dienete euch oder mir jene falsche Bejahung? Wenigstens vermutbete ich nicht, daß ihr durch solche gleichgültige…

Weiterlesen Weiterlesen

Luther, Martin – An Michael Stiefel (22.10.1527).

Luther, Martin – An Michael Stiefel (22.10.1527).

Gnade und Friede. Lieber Herr Michael, ich habe die Historie von Leonhard Kaisern empfangen, aber unterdessen auch von seinem Vetter Alles wie Leonhard selbst mit eigner Hand es aufgezeichnet hat. Mit ehestem will ich sie Drucken lassen; Christus gebe dazu seine Gnade. Bittet ernstlich für mich, der ich schier heftig von des Satans Engel geplagt und geschlagen werde, daß mich Christus nicht verlasse. Ach ich elender Mensch, wie gar ungleich bin ich dem Leonhard; ich bin mit vielen Worten ein…

Weiterlesen Weiterlesen

Kayser, Leonhard – Brief an Michael Stieffel

Kayser, Leonhard – Brief an Michael Stieffel

Gnade und Friede von GOtt, unserem Vater und dem HErrn JEsu Christo. Freuet euch mit mir, mein allerliebster Bruder in Christo, daß der ewige, allmächtige GOtt, der Vater der Barmherzigkeit und Gott alles Trostes, mich, seinen unwürdigen Diener und großen Sünder, werth achtet des seligen Berufs, daß ich vor der argen Welt seinen heiligen, süßen und gebenedeieten Namen bekennen soll; gelobet sei er in Ewigkeit. Amen. Derselbe GOtt und Vater unseres HErrn JEsu Christi, der in mir angefangen hat sein…

Weiterlesen Weiterlesen