Luther, Martin – An Urbanus Rhegius.

Luther, Martin – An Urbanus Rhegius.

Gnade und Friede in Christo, der unser Friede und Trost ist. Mein lieber Urban! Ich habe mich nicht gar sehr betrübt, daß ihr schreibet, ihr littet des Satans Engel und den Pfahl in eurem Fleisch. Denn hieran erkenne ich, daß ihr dem Bilde des Sohnes Gottes und aller Heiligen immer ähnlicher werdet. Solche Anfechtung widerfährt euch und andern Brüdern, so hochgestellet sind, euch zu erniedrigen. So seid ein Mann, stärket euer Herz und ertraget den Herrn, der zu Paulus spricht: Laß dir an meiner Gnade genügen; denn meine Kraft wird in dem Schwachen völlig. Der uns berufen hat, ist treu; er wird uns auch vollenden an jenem Tage, Amen. Denselben Herrn habe ich gehöret und bin getröstet. Dergleichen gehet über alle unsre Brüder in der Welt. Wir müssen einander tragen und tragen lassen. So trägt uns Christus von Anbeginn der Welt bis ans Ende. Wir können nicht allezeit fest und freudig sein, aber auch nicht allezeit schwach und gebrechlich; sondern nach dem ver will, der da hauchet wann und wo er will, daß er uns in solchem Wechsel lehre, auf daß wir nicht, wenn wir immer stark wären, hoffärtig würden, oder, wenn wir immer schwach wären, gar verzagten. Er weiß, was für ein Gemächte wir sind, wie David sagt, und daß wir Staub sind.

Doch was rede ich solches vor euch, der ihr doch Christi seid? Aber ein Bruder soll dem Bruder zureden und sollen einander die Hand reichen in diesem Jammerthal, bis der Tag anbricht, auf den wir warten. Grüßet ehrerbietig euern trefflichen Fürsten/) welchem ich, Gott ist mein Zeuge, von Herzen Glück wünsche zu dem Geist, der die Schrift so lieb hat und bitte, daß Gott solchen Segen in ihm und uns Allen mehren wolle, der ein Vater ist der Barmherzigkeit, Amen. In demselben Herrn gehabt euch wohl mit den Eurigen und bittet auch für mich armen Sünder. Wittenberg, am Tage St. Davids 1535.

Euer Martin Luther.

Quelle:
Hase, Carl Alfred – Luther-Briefe in Auswahl und Uebersetzung für die Gemeinde herausgegeben Leipzig, Druck und Verlag von Breitkopf und Härtel 1867Hase, Carl Alfred – Luther-Briefe in Auswahl und Uebersetzung für die Gemeinde herausgegeben Leipzig, Druck und Verlag von Breitkopf und Härtel 1867

Kommentare sind geschlossen.