Durchsuchen nach
Schlagwort: Statorius Pierre

Calvin, Jean – An Pierre Statorius in Pinzcow.

Calvin, Jean – An Pierre Statorius in Pinzcow.

Nr. 627 (C. R. – 3209) Vgl. 613. Calvins Zorn hat sich gelegt. Wenn du dich entschuldigst, mein lieber Pierre, du habest auf Betreiben und Befehl eines andern zu Gunsten Giorgio Blandratas an mich geschrieben, so nehme ich das gerne an; denn ich auch ungerechterweise von dir beleidigt worden bin, so trage ich dir doch gern diese Schuld nicht nach und will nicht mehr daran denken, wie unfreundlich du mit mir umgingest und mir zu drohen und mich einzuschüchtern suchtest,…

Weiterlesen Weiterlesen

Calvin, Jean – An Pierre Statorius, Rektor in Pinzcow.

Calvin, Jean – An Pierre Statorius, Rektor in Pinzcow.

Nr. 613 (C. R. – 3134) Blandrata (vgl. 570, 571) hatte sich nach seiner Flucht aus Genf nach Polen gewandt und dort viele Freunde gefunden; einer derselben, der Rektor des Pinzcower Gymnasiums, Pierre Statorius aus Thionville, der mit Lismanino von Genf nach Polen gezogen war, ersuchte Calvin, sich im Interesse seines Ansehens in Polen mit Blandrata zu versöhnen, bemerkt aber dabei, er wisse nicht, warum Blandrata im Zorn von Genf geschieden sei, da dieser nur mit von Laski darüber gesprochen…

Weiterlesen Weiterlesen