Durchsuchen nach
Schlagwort: Quesnoy Eustathius du

Calvin, Jean – An Eustathius du Quesnoy in Frankfurt

Calvin, Jean – An Eustathius du Quesnoy in Frankfurt

Nr. 568 (C. R. – 2896) Eustathius du Quesnoy (vgl. 467) war von Lausanne nach Frankfurt übergesiedelt; weggelassen sind einige Bemerkungen über die von den Lutheranern bedrängte französische Gemeinde in Frankfurt. Hubert Languet aus Burgund lebte als Freund Melanchthons in Wittenberg; durch seine Versuche, diesen mit Sebastian Castellio, Calvins altem Gegner, in Verbindung zu bringen, reizte er Calvins Zorn. Macard hatte aus Paris geschrieben, dass dort ein Brief Melanchthons an Castellio diesem Ansehen erwerbe. Über Baudouin vgl. 497. Über Melanchthons…

Weiterlesen Weiterlesen