Durchsuchen nach
Schlagwort: Jonas Justus (Sohn)

Calvin, Jean – An Justus Jonas in Wittenberg (509)

Calvin, Jean – An Justus Jonas in Wittenberg (509)

Nr. 509 (C. R. – 2532) Justus Jonas, Professor der Rechte in Wittenberg (vgl. 350), der Sohn des Freundes Luthers, hatte sich Calvin brieflich als Anhänger erklärt und sich anerboten, seine Schriften gegen Westphal ins Deutsche zu übersetzen. Calvins polemische Schriften ins Deutsche übersetzt. Als ich erfuhr, die kleine französische Gemeinde, die in Frankfurt Gastrecht genießt, stehe in höchster Gefahr, und mich die Brüder beschworen, eilends zu kommen und den Brand zu löschen, machte ich mich sofort auf den Weg….

Weiterlesen Weiterlesen