Durchsuchen nach
Schlagwort: Baumgärtner Hieronymus

Melanchthon, Philipp – An D. Hieronymus Baumgärtner.

Melanchthon, Philipp – An D. Hieronymus Baumgärtner.

Mitte Novemb. 1555. S. Paulus spricht Röm. 5: wir haben durch den Herrn Jesum Christum die Gnade Gottes und die Gabe, die uns gegeben wird von wegen der Gnade des Menschen Jesu Christi. Hier sagt der Apostel zwei Dinge. Die Gnade, das ist gnädige Vergebung der Sünden und Annehmung unsrer Personen bei Gott, und zugleich wird mitgegeben die Gnade, das ist die göttliche Gegenwart in uns, dadurch wir verneuet werden, und fühlen Trost und Anfang eines ewigen Lebens. Und diese…

Weiterlesen Weiterlesen

Luther, Martin – An Hiernoymus Baumgärtner

Luther, Martin – An Hiernoymus Baumgärtner

Wittenberg den 12. Oktober 1524 Gnade und Friede im Herrn! Lieber Herr Hiernoymus! Auch Euch muß ich bei der Überzahl meiner Armen in Anspruch nehmen. Dieser junge Mann, Gregorius Keser, sucht irgendwo eine Stellung und hat mich um einen Brief an jemand in Nürnberg gebeten. Zwar habe ich ihm wenig Hoffnung gemacht und ihm gesagt, daß überall alles voll ist. Trotzdem habe ich ihn in des Gottes Namen ziehen lassen, der auch die Raben ernährt. Wollt Ihr übrigens Eure Ketha…

Weiterlesen Weiterlesen