Durchsuchen nach
Schlagwort: Vannius Johannes

Zwingli, Huldrych – An Johannes Vannius, Prediger zu Constanz.

Zwingli, Huldrych – An Johannes Vannius, Prediger zu Constanz.

Zürich d. 29. Oktbr. 1526. Gnade und Friede vom Herrn! Man schließt, daß Du krank darnieder liegst, theuerster Vannius; dieses Leiden rührt uns nicht wenig, denn wir wissen wohl, wie schmerzlich sein Paroxismus ist. Allein auf diese Weise übt und macht Gott mürbe, er peinigt Dich, edles und treues Werkzeug des Evangeliums, also, um zu prüfen, ob Du ihn von ganzem Herzen liebest; uns aber versucht er, ob wir mitleiden können, wenn ein Glied leidet. Deßhalb kannst Du dadurch, daß…

Weiterlesen Weiterlesen