Durchsuchen nach
Schlagwort: Senat von Nördlingen

Melanchthon an den Senat von Nördlingen, 9.2.1543

Melanchthon an den Senat von Nördlingen, 9.2.1543

Gottes Gnad durch seinen eingebornen Sohn Jesum Christum, unsern Heiland zuvor. Ehrbare, Weise, fürnehme, günstige Herren. Zeiger dieser Schriften ist Magister Wolfgangus Vogler von Gotha, welchen wir E. W. angezeigt, daß er zu Regierung der Schul tüchtig; der er sehr wohl gelahrt in Latein und in der ganzen Philosophia. Und wiewohl wir selbsten E. W. gern einen ältern gesandt, so haben wir doch aus besondern Bedenken diesen vielen andern vorgezogen, derwegen, daß er sittlich und friedlich, auch züchtig und ernst…

Weiterlesen Weiterlesen