Durchsuchen nach
Schlagwort: Luther jr Hans

Luther, Martin – An seinen Sohn. 1530

Luther, Martin – An seinen Sohn. 1530

Gnade und Friede in Christus! Mein liebes Söhnchen, ich höre gern, daß Du gut lernst und fleißig betest. Mach so weiter, mein Sohn! Wenn ich heimkomme, will ich Dir ein schönes Geschenk vom Jahrmarkt mitbringen. Ich weiß von einem hübschen und lustigen Garten. Da gehen viele Kinder hinein, haben goldbesetzte Jäcklein an und sammeln unter den Bäumen herrliche Äpfel, Birnen, Kirschen, Mirabellen und Zwetschgen. Sie singen, springen und sind fröhlich, haben auch schöne kleine Steckenpferdchen mit goldenem Zaumzeug und silberbeschlagenen…

Weiterlesen Weiterlesen