Durchsuchen nach
Schlagwort: Henneberg Wilhelm Graf von

Melanchthon an die Grafen von Henneberg, 28.10.1552

Melanchthon an die Grafen von Henneberg, 28.10.1552

An die Grafen Wilhelm und Georg Ernst von Henneberg. Gotte Gnad rc. – E. F. G. bitt ich in Unterthänigkeit gnädiglich Gedult zu haben, daß ich nicht zeitlicher E. F. G. Antwort zugeschrieben, denn ich durch die Augsburgschen Kirchensachen verhindert worden, wie E. F. G. Berichtanhören mögen von Zeigern dieser Schriften. Und ist Zeiger dieser Schriften Pastor der Kirchen zu Heinchen, bei Witeberg gelegen, ein verständiger, gelerter, gottforchtiger Mann, der ohn Zweifel E. F. G. Canzlern bekannt ist, und ist…

Weiterlesen Weiterlesen