Durchsuchen nach
Schlagwort: du Tillet Louis

Calvin, Jean – An du Tillet in Paris.

Calvin, Jean – An du Tillet in Paris.

Du Tillet hatte Calvin ermahnt, die Genfer Ereignisse als eine Strafe dafür anzusehen, dass er einer menschlichen und nicht göttlichen Berufung gefolgt sei und ihn aufgefordert, wieder nach Frankreich und in den Schoß der katholischen Kirche zurückzukehren. Er bot ihm auch wieder finanzielle Unterstützung an. Am Schluss des Briefes wird von Calvin der Tod Courauts erwähnt. Rechtfertigung seines Verhaltens. Ablehnung von finanzieller Unterstützung. Monsieur, die Mahnungen und Vorwürfe, die Ihr Brief enthält, hat mich unser Herr schon längst in mir…

Weiterlesen Weiterlesen

Calvin, Jean – An Louis du Tillet in Angouleme.

Calvin, Jean – An Louis du Tillet in Angouleme.

Louis du Tillet, Domherr von Angouleme, Pfarrer von Claix, Calvins Freund und Gönner in Frankreich, hatte ihn in der Verfolgung geschützt, sich ihm bei der Flucht ins Ausland angeschlossen, dann aber in Genf ihn verlassen und war nach Frankreich und in die katholische zurückgekehrt. Er unterstützte Calvin finanziell. Der erwähnte Jean ist Louis du Tillets Bruder. Am Schluss wird der 1538 geschlossene 10-jährige Waffenstillstand zwischen Karl V. und Franz I. erwähnt. Die „beiden in hiesiger Stadt“ sind Butzer und Capito…

Weiterlesen Weiterlesen