Durchsuchen nach
Schlagwort: Crussol Antoine de

Calvin, Jean – An Antoine de Crussol in Languedoc.

Calvin, Jean – An Antoine de Crussol in Languedoc.

Nr. 738 (C. R. – 3996) Katharina von Medici bereiste mit ihrem Sohne, Karl IX., die südlichen Provinzen, und de Crussol musste als Gouverneur der Languedoc sich ihrem Gefolge anschließen. Darf ein Evangelischer an einer Prozession teilnehmen? Monseigneur, Ihr Bote, dem Sie aufgetragen haben, mir die Gewissensfrage vorzulegen, in der Sie gerne Bescheid hätten, hat seine Schuldigkeit getan. Bevor ich darauf antworte, will ich Gott dafür danken, dass er Sie mit seinem Geiste so erfasst hat, dass Sie Ihr Gewissen…

Weiterlesen Weiterlesen

Calvin, Jean – An Antoine de Crussol in Languedoc.

Calvin, Jean – An Antoine de Crussol in Languedoc.

Nr. 729 (C. R. – 3947) De Crussol (vgl. 700, 716), seit 1561 Führer der Protestanten in der Languedoc behielt diese Stellung auch nach dem Frieden von Amboise und wirkte für die Beruhigung des Landes; er hatte wohl Calvin aufgefordert, an de Conde und Coligny über den Frieden freundlich zu schreiben. Ermunterung in der bösen politischen Lage. Monseigneur, hätte ich öfters Gelegenheit, Ihnen zu schreiben, so sollte es nicht an mir liegen, wenn ich es nicht täte. Selbst als die…

Weiterlesen Weiterlesen