Durchsuchen nach
Schlagwort: Burleigh William Cecil

Calvin, Jean – An Lord William Cecil Burleigh, Großschatzmeister von England.

Calvin, Jean – An Lord William Cecil Burleigh, Großschatzmeister von England.

Nr. 598 (C. R. – 3036) John Knox hatte während seines Aufenthalts in Genf seine Schrift „Erster Trompetenstoß wider das ungeheuerliche Weiberregiment“ geschrieben, die, auf die blutige Maria gemünzt, doch auch Elisabeth von England schwer verletzt hatte. Vgl. 398, 586, 587. Burleighs Schwiegervater, Antony Cook, Kanzler von England, hatte als Refugiant in Straßburg gelebt. Entschuldigung wegen Knox´ Schrift über das englische Weiberregiment. Mein Bote, dem ich aufgetragen hatte, den Kommentar zu Jesaja der allergnädigsten Königin zu überreichen, hat mir berichtet,…

Weiterlesen Weiterlesen

Calvin, Jean – An Lord William Cecil Burleigh, Großschatzmeister von England.

Calvin, Jean – An Lord William Cecil Burleigh, Großschatzmeister von England.

Nr. 588 (C. R. – 3003) Lord Burleigh war bereits unter Eduard VI. im königlichen Rate gewesen und war ein besonnener Förderer der Reformation in England. Mahnung zu eifriger Reformationstätigkeit. Wenn ich vorhabe, hochberühmter Mann, vertrauensvoll an dich zu schreiben, obwohl ich dir von Angesicht unbekannt bin, so brauche ich keine lange Entschuldigung; denn nach dem Zeugnis einiger frommer Brüder, die mir deine Freundlichkeit priesen, verlasse ich mich darauf, dass du von selbst geneigt bist, meinen Brief freundlich aufzunehmen, besonders,…

Weiterlesen Weiterlesen