Luther an Balthasar Thüring, Pfarrer in Coburg (Fragment)

Luther an Balthasar Thüring, Pfarrer in Coburg (Fragment)

30.11.1528

Auch, lieber Herr Baltzer, begehrt der gute Mann Er Johann, daß nach der Investitur, so es sein kunt, ihm erleubt wurd, flugs wieder herein zu ziehen, denn es gehet ihm Kost drauf, und hat sein Dinglien noch nicht beschickt, auf daß er sein Weib kunt füglich hinausbringen; er wollt gern nicht viel Kost lassen draufgehen, damit er nicht ärgerlich wäre den frenckisschen Knaben und Knappen, so sie sollen so viel aufs erst an ihn legen.

Quelle:
Dr. Martin Luthers sämmtliche Werke.
Briefwechsel
Bearbeitet und mit Erläuterungen versehen von Dr. th. Ernst Ludwig Enders
Siebenter Band.
Briefe vom Oktober 1528 – Juni 1530
Calw & Stuttgart
Verlag der Vereinsbuchhandlung
1897

Kommentare sind geschlossen.