Luther und Bugenhagen etc. an Churfürst Johann Friedrich.

Luther und Bugenhagen etc. an Churfürst Johann Friedrich.

Durchlauchtigster, hochgeborner furst. E. churf. gn. seind vnser vnterthenige, schuldige vnd gantz willige dinst allzeit zuuor bereit. Gnedigster herr! Auf E. churf. g. vntertheniglich entpfangenen befehl in sachen Ernsten von Starschedel belangend, haben wir gedachten Starschedel vf Mitwoch nach Vocem Jocunditatis itzt schirstkunftig anher erfordert vnd citirt, welchs wir E. churf. g. derhalben vndertheniglich anczuzeigen nicht zcu vnderlassen gewust, dieweil doctor Melchior Kling als in dieser sachen vorordenter anwald itzo nicht anheimisch vnd vns auch nicht bewust, ob er gleich zue derselben zceit widerumb anheim kommen wurde oder nicht, domit also in mangel desselben ein ander an seine stadt vorordent wurde. E. churf. g. nach vnserm vormugen zu vnterthenigem gehorsam zcudienen, thun wir vns hirmit vntertheniglich befehlen. Datum Montags nach Cantate Anno 1541.

E. churf. g. vnterthenige
Martinus Luther,
Joannes Bugenhagen, Doctores etc.

Quelle:
Dr. Martin Luthers Briefwechsel
Herausgegeben von Dr. C. A. H. Burkhardt
Leipzig
Verlag von F. C. W. Vogel
1866

Kommentare sind geschlossen.