Durchsuchen nach
Schlagwort: Caraffa Victoria

Calvin, Jean – An Victoria Caraffa, Marchesa di Vico in Neapel.

Calvin, Jean – An Victoria Caraffa, Marchesa di Vico in Neapel.

Nr. 599 (C. R. – 3047) Vgl. 484, 571, 572. Da es Caraccioli nicht gelang, seine Frau, eine Nichte des Papstes, zur Übersiedelung nach Genf zu veranlassen, wünschte er sich scheiden zu lassen; er holte dazu Gutachten der schweizerischen Theologen ein, die sich wie die Genfer Behörden für die Möglichkeit seines Planes aussprachen; mit einer letzten offiziellen Aufforderung an seine Gattin wurde Calvin beauftragt. Zur Scheidungssache des Marchese di Vico. Edle, gnädige Frau, welches Verlangen uns Ihr Gemahl, der edle…

Weiterlesen Weiterlesen