Luther, Jonas, Bugenhagen und Melanchthon an den Churfürsten Johann Friedrich

Luther, Jonas, Bugenhagen und Melanchthon an den Churfürsten Johann Friedrich

Durchlauchtigister hochgeborener furst vnd herr. Ewern churf. gnaden sind vnser vorpflichte dinst in gantzem gehorsam allzeit zuuoran bereit. Gnedigster herr. Ew. ch. g. schreiben belangend einen fromen christlichen vnd gelerten prediger, domit die stadt Nawmburg sollen vorsehen werden, haben wir in vnderthenickeit empfangen vnd alles inhalts vornomen vnd sind begirig hirin, Ew. ch. g. begere volge zuthun, wollen aber denselben Ew. e. f. g. demutiger meynung hiemit vnuormeldet nicht lassen, dass dießer zeit wenig geschickte prediger, sunderlich der man hie entperen kan, zubekommen, außgenomen doctor Hieronimus Weller, der vf vnßer bit sich mocht dohin villeicht gebrauchen lassen. Darzu hat Er Michael Celius, graf albrechts von Mansfelt prediger, hieuor mir Martino Luther doctor geschriben vnd gebeten, dass ich in anderßwo mit einem dinst vnd predigstul vorsehen wolt, der vormutung, dass er villeicht seinen vrlaub vnd abschid von gedachtem grauen, meinem g. hern, erlangt vnd genomen, der dann zu solchem ambt auch geschickt vnd from ist; welcher nu vnter diesen beden Ew. ch. g. wolte gefallen, mit demselben wollen wir mit vleis handeln vnd vnsers verhoffens vormogen, solchen dinst anzunemen, damit alßo des orts die leut der erkanten gotlichen warheit nicht beraubt, sundern domit vorsorgt mochten werden. Wollen alßo solchs Ewern chf. g. vndertheniglich in gnaden zu bedencken heimgestellet haben, dann denselben Ew. ch. gn. in vnterthenickeit nach hochstem vormogen allzeit gehorsamlich zu dienen, sind wir willig. Datum Wittemberg am Dinstag nach Judica. Anno 1536.

E. Churf.  G.
Vnderthenige gehorsame
Martinus Luther, Just. Jonas, Probst, Johann Bugenhagen, pfarrer, doctores vnd Philippus Melanchton.

Quelle:
Dr. Martin Luthers Briefwechsel
Herausgegeben von Dr. C. A. H. Burkhardt
Leipzig
Verlag von F. C. W. Vogel
1866

Kommentare sind geschlossen.