Browsed by
Kategorie: Staupitz Johann

Staupitz, Johann – An Friedrich den Weisen

Staupitz, Johann – An Friedrich den Weisen

15. October 1518 Durchlauchter Hochgeporner churfürst meyn allergnädigster herr. E. Churf. g. seyn beuor meyn arme gebeth vnd vndertanigste dienste. Gnädigster Herr, der legat von roma handelt wye man (gote geklagt), doselben phlegt, gibt hübsche wordt vnd dy selbigen lär vnd Eytel. Dan sein gemute rastet allayn vff dem, daß magister martinus wyderruffe, vnangesehen, daß sich magister martinus erbewtt stille zu stehen, vnd hye zw Augspurg offentlich zw disputyren vnd seyner Disputationen Ja aller wordt der Innen beschlossen antwordt vnd…

Weiterlesen Weiterlesen

Staupitz an den Grafen zu Stolberg und Bernigerade

Staupitz an den Grafen zu Stolberg und Bernigerade

Dem edlen wolgebornen herren, hern Bothe, graffen zu Stolberg und Bernigerade etc., meynem gnädigenn heren. Jhesus. Edler wolgeborner gnädiger lieber herre. E. g. seyn meyne arme gebethe vnd dinste bevor. Gnediger herre, meyne vätere und bruder des closters MAgdburg haben irer sachen mit den von Plote halben e. g. zu besuchen, dere radt und hülffe zu begeren. Wan dan, als ich bericht bin, dy sachen vormals abgeredt seyn, ist meyn vndertanige bethe an e. g. daß sy dem armen gotzhauß…

Weiterlesen Weiterlesen