Browsed by
Kategorie: Georg von Anhalt

Georg von Anhalt – An Martin Luther

Georg von Anhalt – An Martin Luther

13. September 1541 Dem Erwirdigen vnd hochgelerten vnserm Besondern geliebten hern Martino Luther der heiligen schrift Doctori zu Wittenbergk Georg von Gots gnaden furst zu Anhalt etc. vnnd Thumprobst zu Magdeburgt. ‚Vnsern gunnstigen geneigten willen zuuor. Erwirdiger vnd hochgelarter Besonder geliebter vn wegen vnser freuntlichen lieben Brüder vnd vnster thun wir euch hiermit aus gueter wolmeinung nach gelegenheit diser izigen vnser geringen Jagt etwas wilpredt zuschickenn. Ist derwegen an euch vnser gutlich Bit, wollet solches aus dismahl von vns zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Georg von Anhalt – An Martin Luther.

Georg von Anhalt – An Martin Luther.

28. September 1538 Dem Erwirdigen vnd Hochgelerten vnserm Besonders lieben herrn Martino Luther der heyligen schriefft doctori etc. zu wittenbergk. Vonn Gottes gnaden Georg Furst zw Anhalt, Thumprobst zw Magdeburg. Vnnsern gunstigenn willenn zuuoran Erwirdiger hochgelerter Besonder lieber. Es hat vns vnser lieber andechtiger der pfarrer zw Harzgerode In zwo Ehesachen Im vnser bedencken anzuzeigen schriefftlich ersucht, wie yir Inliegende vornehmen werdet. Ist derhalben ann euch vnsers gnediges gesinnen, wollet vns euern Ratt mitteilenn, wie yn denselben zwo Ehesachen zugebarren…

Weiterlesen Weiterlesen

Georg, Fürst zu Anhalt an Luther

Georg, Fürst zu Anhalt an Luther

Vnsern gunstigen, geneigten willen zuuor, erwirdiger hochgelerter, besunder geliebter. Vnser Zusage nach vbirschicken wir Euch das buchlin Prosperi contra inimicos gratiae dei, desgleichen die canones concilii prouincialis coloniensis samt desselben enchiridio oder catechismo vnd mogen Euch darneben nicht bergen, dass vns gleublich heute angezceigt, wie zu Magdeburg eine starke rede sein sol, dass der papst durch seine legaten bei dem keiser so wol als dem konige habe ansuchung thun lassen vmb defension des romischen stuels mit verinnerung ihrer pflicht, damit…

Weiterlesen Weiterlesen